IT-Architektur

Wir erleben einen Wandel der Industrie von einer analogen und isoliert handelnden, zu einer digital vernetzten Welt. Um die Möglichkeiten dieser 4. Revolution zu nutzen, ist eine Vernetzung von bislang diskret behandelten Daten notwendig. Hierfür konzipiert und entwickelt COMLINE moderne cloudbasierte Architekturen. Eine moderne Plattform für Cloud-Computing muss als reaktives System konzipiert sein. Diese Systeme müssen stets antwortbereit, widerstandsfähig, elastisch und nachrichtenorientiert sein.

  • Nach diesen Anforderungen entwickelte Systeme, erweisen sich als anpassungsfähiger, flexibler und in jeder Hinsicht skalierbarer.
  • Sie sind einfacher weiterzuentwickeln und zu verändern.
  • Sie reagieren zuverlässiger und eleganter auf Fehler und vermeiden so desaströse Ausfälle.
  • Reaktive Systeme bereiten dem Anwender durch ihre fortwährende Antwortfreudigkeit eine interaktive und höchst befriedigende Erfahrung.

Anwender haben an cloudbasierte Systeme folgende Anforderungen, die sich als Domain Principles formulieren lassen:

  • Perception of continuous availability

„Ich erwarte, dass der Dienst immer verfügbar ist!“

  • Perception of infinite capacity

„Ich erwarte, dass der Dienst, bei steigenden Anforderungen, mehr Services / Daten, ohne Performanceproblemen oder Einschränkung funktioniert!“

  • Perception of maximum Security

„Ich erwarte, dass meine Daten, obwohl im Internet gespeichert, durch den Betreiber in höchstem Maße geschützt werden!“

  • Consumption based pricing

„Ich zahle nur das, was ich auch wirklich nutze und das muss ich sehen und verstehen können!“

 

Daraus ergeben sich die Architectural –Principles, denen wir in unseren Architekturkonzepten folgen:

  • Microservices architecture

  • Distributed, agent based computing

  • Distributed, partition tolerant persistence

  • System aware of consumption-patterns of clients

  • Role based access control

  • Layered security architecture

In unseren Design-Practices berücksichtigen wir konsequent folgende Guidelines:

  • Small, independent services

  • Distributed database services

  • Agent based computing system

  • Standard REST/HTTP

  • Central event logging

  • Published integration model

  • Continuous deployment

Haben Sie weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter IT-Architektur@comlineag.de